Maternus Seniorencentrum Bonifatius

Pyrenäische Hirtenhunde zu Besuch im Maternus Seniorencentrum Bonifatius

Bei bestem Wetter genossen zahlreiche Bewohner am 11. Juni eine Hundeshow in unserem Garten. Frau Herbrand stellte ihre beiden Hunde Gina und Hajo vor und dann traten die Tiere in Aktion.

Die gelehrigen Tiere zeigten verschiedene Kunststücke. Sie zogen ihrem Frauchen die Socken aus, sprangen in eine Kiste und schlossen den Deckel, bewegten eine Rolle. Ihr Einsatz wurde jeweils mit einem „Leckerchen“ belohnt. Anschließend durften die Bewohner die Hunde streicheln und erfuhren manches Wissenswerte, z. B. wie die Halterin die Tiere langsam an sie gewöhnte und dass sie normalerweise zum Hüten von Schafen eingesetzt werden und ihrem Halter nicht von der Seite weichen.

„Die wendigen und sehr intelligenten Hütehunde sind voller Power und richtige „Arbeitstiere“. Fremden gegenüber zeigt er eine abwartende bis reservierte Haltung, was gelegentlich fälschlicherweise als Angst oder Scheu ausgelegt wird. Diese Energiebündel auf vier Pfoten wollen körperlich und geistig gefordert werden! ….Die robuste Rasse kann ein Alter von 15 und mehr Jahren erreichen. “ (welpen.de)

Nach der Hundeshow wurde Gegrilltes, wie Bauchfleisch, Grillwurst und Steaks mit Kartoffelsalat und Getränke serviert. Die Hundeshow stieß auf positive Resonanz und ein ungewöhnlicher Nachmittag klang allmählich aus.

 



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *