Maternus Pflege- und Therapiecentrum Christophorus

Bewegungstherapie mit Gymnastik für an Demenz erkrankte Personen

Wöchentlich, immer an einem Dienstag, findet in unserem Hause ein besonderes Angebot an Bewegungstherapie mit Gymnastik statt.

Alle Übungen sind nach einem besonderem Konzept zusammengestellt worden, das speziell darauf abgestimmt ist, um die mobilen und geistigen Fähigkeiten der Teilnehmer zu stärken. Der medizinische Masseur und Bademeister, Herr Brüne, organisiert und führt diese Gruppenveranstaltung durch.

Es zählt dabei die Freude an der Bewegung und sich gemeinsam auf die einzelnen Aufgaben zu konzentrieren. Die Übungen werden zumeist in einer Sitzgruppe ausgeführt, so dass alle Teilnehmer leicht diese ausführen können.

In unterschiedlicher Abfolge werden die einzelnen Körperbewegungen ausgeführt. Leichte Bewegungen mit Händen oder Beinen wechseln sich mit gegenseitigen Ballwürfen zueinander oder anderen Übungen ab.  Am Ende der Veranstaltung sind alle gut in den Tag gestimmt und fühlen sich beweglicher.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *