Maternus Hausgemeinschaft St. Christophorus

„Essen Menschen mit Demenz anders?“

Am Welt-Alzheimer-Tag hat das Netzwerk Demenz Vulkaneifel in Boxberg eine Veranstaltung unter der Fragestellung „Essen Menschen mit Demenz anders?“angeboten.

Das Angebot bestand nicht nur für Menschen die in Pflegeeinrichtungen arbeiten, sondern auch für interessierte Privatpersonen. Neben einem sehr detaillierten Vortrag zum Thema Ernährung bei Demenz zeigten die Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres der Altenpflegeschule in Daun nachgestellte Szenen aus dem „Alltag“ in Pflegeeinrichtungen bzw. stellten uns ihre Vorstellungen zum Thema vor. Da wurde nicht nur gelacht, sondern es gab auch viele Denkanstöße. Anschließend konnte man sich mit dem Thema an verschiedenen Stationen auseinandersetzen, z.B. Fingerfood, wie decke ich einen Tisch, Schluckstörungen. Die Auszubildenden haben sich viel Mühe gegeben und haben zusammen mit den Pädagogen ein großes Lob verdient.

Am Nachmittag gab es dann einen „Gaumenschmaus im Bürgerhaus“. Kochvorführungen sollten Anregungen geben und das Interesse für neue Wege geben.

Der Link https://de-de.facebook.com/netzwerkdemenzvulkaneifel/ führt Sie auf die Seite des Netzwerkes mit weiteren Informationen.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *