Cura Seniorencentrum Husum

Unser neuer Mitbewohner

Seit dem 01. September hat das Cura Seniorenzentrum in Husum einen tierischen Mitbewohner: Labradorrüde Charly.

Er kommt aus dem Ruhrgebiet, genauer gesagt aus Witten. Natürlich ist er nicht alleine hierher gereist, sondern wurde von seiner Besitzerin Fr. Gabriele Schmalenbach mitgebracht.

Ich möchte mich kurz vorstellen: seit dem 01.09.2017 bin ich hier die neue Einrichtungsleitung in dem Cura Seniorenzentrum in Husum, von Beruf Altenpflegerin, seit 3 Jahren in dem Unternehmen beschäftigt und freue mich sehr auf die neue berufliche Herausforderung.

Von Anfang an wurde ich von den Bewohnerinnen und Bewohnern, aber auch von allen Mitarbeitern herzlich und freundlich empfangen. Charly ist dabei sicherlich ein guter Vermittler, spielt er doch manchmal den Clown oder lässt sich auch sehr gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen. Und wenn er dann noch das eine oder andere Leckerchen abbekommt, ist der Hundealltag gerettet. Viele Bewohner entlockt er das eine oder andere Lächeln.

Ziele für den Anfang der beruflichen Tätigkeit sind sicherlich eine kontinuierliche Verbesserung der Pflege, Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter und der Ausbau von Spezialisierungen wie Demenzbetreuung und Palliative Pflege.

In Kürze werden Charly und ich nach Husum ziehen. Wir freuen uns auf unser neues Zuhause an der Nordsee, hoffen auf eine schöne und erfolgreiche Zeit und wünschen uns noch viele schöne Treffen mit Bewohnern und deren Angehörigen sowie Bekannten.

An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich bei allen Mitarbeitern bedanken, die hier eine tolle Arbeit leisten. Sie sind immer freundlich und sehr engagiert. Die Zusammenarbeit gestaltet sich offen und kompetent, gemeinsam werden wir noch Vieles erreichen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *