Cura Seniorencentrum Heiligenhafen

Treue Mitarbeiterin nimmt nach 30 Jahren Pflege Abschied von der CURA!

„Ich habe gern bei Ihnen in der Einrichtung gearbeitet, aber 30 Jahre Pflege haben auch Spuren hinterlassen!“

Nach einem erfüllten 30 jährigen Arbeitsleben, immer am gleichen Standort in Heiligenhafen,  hat sich die Pflegeassistentin Frau Parschauer auch mit dieser Aussage am vergangenen Freitag in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Mitarbeiter/innen hatten Geld gesammelt, um ihre Kollegin an diesem Tag zu ehren und ihr einen würdigen Abschied mit Sekt, belegten Brötchen und kleinen Geschenken zu bereiten.

Die Einrichtungsleitung und die Pflegedienstleitung würdigten die herausragende Leistung und die lobenswerte Einsatzbereitschaft, die immer dem Wohl der Bewohner diente!

Und als besondere Überraschung zum Abschied, überreichten die beiden Frau Parschauer eine Rose namens “ElSi“,  die sie extra für ihren Garten haben züchten lassen. Diese Rose dient als Symbol der Erinnerung, damit die nun ehemalige Mitarbeiterin, einmal im Jahr zur Blütezeit, mit Freude an uns in der CURA zurückdenken kann.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *