Seniorencentrum Kolpingstraße Gladbeck

Naturvortrag mit Frau Heinze begeisterte wieder alle Bewohner*innen

Frau Magdalene Heinze aus Velen im Kreis Borken begeisterte am 27. April 2022 wieder viele Bewohner*innen in unserer Einrichtung mit einem Naturvortrag. Zahlreich erschienen die Bewohner aus den verschiedenen Wohnbereichen in unserem Café, wo der Vortrag stattfand. Frau Heinze ist u. a. auch „Waldlehrerin“ und war mal wieder bestens auf das Publikum im Seniorencentrum Kolpingstraße Gladbeck vorbereitet. Mit einem schönen Frühlingsgedicht startete Frau Heinze ihren Naturvortrag. Sie brachte Frühlingsblumen und andere Frühlingsblüher und diverse Kräuter mit zu dem Vortrag.

Die Bewohner*innen waren wieder mittendrin und durften natürlich alle Blumen und Kräuter anfassen, genau betrachten, beriechen und manche der Pflanzen sogar schmecken. Einige kannten viele der Pflanzen noch aus der Kindheit, vom Spielen in der Natur oder im Wald. Frau Heinze bezieht immer das gesamte Publikum mit ein. Auch Waldtiere hatte sie wieder mitgebracht und jeder durfte sie anfassen und raten, welche Beutetiere sie haben und was sie fressen.

Insgesamt war es eine schöne Reise durch die Natur mit Frau Heinze.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *