CURA Seniorencentrum Heiligenhafen

Maritime Klänge an der Waterkant – Hoffnungsschimmer in schweren Zeiten!

Es fällt verdammt schwer in Zeiten von Pandemie und Hochwasserkatastrophen etwas über Veranstaltungen zu schreiben!!

Meine Gedanken und mein Mitgefühl sind bei den Opfern dieser unfassbar schrecklichen Schicksalsschläge. In diesem Zusammenhang möchte ich den vom Hochwasser betroffenen Mitarbeiter/-innen und Bewohner/-innen des Maternus Seniorencentrum Katharinenstift und des Seniorencentrum Maternus-Stift meine Anteilnahme aussprechen und ihnen viel Kraft, Hoffnung und Mut zusprechen.

Aber trotz all dieser Katastrophen und dem damit verbundenen Leid, geht das Leben dann doch irgendwie weiter.. … und es gibt noch Momente, die einem im Herzen die Sonne aufgehen lassen und wo dann die Horrormeldungen für diese kurze Zeit in den Hintergrund treten.

So ein Glücksmoment ereignete sich letzten Donnerstag auf dem Gelände des CURA Seniorencentrums Heiligenhafen. An diesem Tag durften die Bewohner/-innen bei herrlichem Sommerwetter den Shanty-Chor der Seglervereinigung Heiligenhafen begrüßen, der seine Probestunde zur CURA verlegt hatte, um den Senioren eine private musikalische Freude zu bereiten.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *