Cura Seniorencentrum Heiligenhafen

Kleiner Stich, große Hoffnung – CURA Heiligenhafen erhielt erste Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2

Jetzt, um die Jahreswende, ist wieder die Zeit der Wünsche. Es ist anzunehmen, dass ganz oben auf der Wunschliste für das Jahr 2021 ein Licht am Ende des Tunnels in Sachen Corona-Pandemie steht!

Für das CURA Seniorencentrum Heiligenhafen ist nun mit der ersten Impfaktion gegen das Coronavirus durch ein mobiles Impfteam ein Schritt in “Richtung Hoffnung“ vollzogen.

Die große logistische und bürokratische Herausforderung im Vorfeld und am Tag der Aktion wurde, dank einer durchdachten Planung, Organisation und natürlich außerordentlich hohem Engagement des gesamten Teams der Einrichtung, hervorragend gemeistert.  

Nun haben alle impfwilligen Bewohner/-innen und einige der Mitarbeiter/-innen durch einen – kleinen Stich für eine große Hoffnung – ihre erste Impfung erhalten. Der Termin für die zweite Impfaktion wurde auf Ende des Monats angesetzt.

(Foto: Peter Foth)



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *