Cura Seniorencentrum Heiligenhafen

Jubiläumsfahrten – Reederei Mirko Stengel zeigt 10 Jahre Herz für CURA-Senioren

Im Sommer 2008 nahm das wunderbare soziale Engagement von Kapitän Mirko Stengel für die Bewohner/innen des CURA Seniorencentrums Heiligenhafen seinen Anfang.

Seitdem dürfen jedes Jahr während der Sommerferien jeweils 3 Senioren und eine Betreuungskraft, täglich und kostenlos, die erste sogenannte „Minikreuzfahrt“ auf der MS SEHO genießen. Und diese Stundenfahrten empfinden die CURA-Bewohner/innen als echtes Highlight, dem sie sich schon im Frühjahr mit großer Vorfreude entgegenfiebern.

Auch wenn das drohende Angelverbot auf der Nord- und Ostsee in neuen Naturschutzgebieten, das den Freizeitanglern im Fehmarnbelt mit den eingeführten Fangbeschränkungen bereits jetzt schon die große Freude verdirbt, die Reederei Mirko Stengel vor große Herausforderungen stellt, lässt sich der Kapitän dieses soziale Engagement für die Senioren seiner Heimatstadt nicht nehmen.

Mittlerweile durften die CURA-Bewohner/innen schon weit über 200 dieser herrlichen Fahrten auf der SEHO erleben. Damit trägt die Reederei Mirko Stengel jährlich ein Stück zum Wohlergehen und zur Lebensqualität der Senioren bei.

So entstand im Laufe der vergangenen 10 Jahre ein schönes und wertvolles Band der Freundschaft zwischen der SEHO-Crew und dem CURA Seniorencentrum Heiligenhafen.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *