Maternus Seniorencentrum Angelika-Stift

Die Kabarettveranstaltung war ein Volltreffer!

Am Dienstag, den 07.01.2020 um 10.00 Uhr leitete Frau Wünsche, Personal- und Vertriebsreferentin des Angelika-Stiftes den Neujahrsempfang ein. Mit kleinen Lachshäppchen, einem fantastischen Kabarett, einem leckeren Mittagessen zu späterer Stunde und Sekt/Saft wurde den Bewohnern/-innen und Angehörigen ein gesundes neues Jahr gewünscht.

Gespannt warteten die Bewohner/-innen, Mitarbeiter/-innen und Angehörige auf den Beginn des Kabarettauftrittes des Leipziger Centralkabaretts mit Andrè Bautzmann und Robert Günschmann. Mit ihrem Stück „Best Off“ hatten sich die beiden Künstler eine bunte Mischung aus Liedern, Sketchen, Witzen und kurzen Gedichten überlegt.

Erfasst von der ersten Minute, schafften es die zwei Kabarettisten, das Publikum in einen besonderen Bann zu ziehen. Es wurde gelacht, aufmerksam zugehört und sich gefreut.

Schöne Lieder mit der Gitarre setzten besondere Akzente! Nach 45 Minuten ging es dem Ende zu. Hier setzten die 2 Showgiganten mit ihrem Stück „2 ältere Männer und die Samenbank“ noch einen erstklassigen Abschluss. Mit Stücken, die stellenweise unter die Gürtellinie gingen, erheiterten sie mächtig das Publikum.

Zum Abschied gab es einen starken Applaus! Eine tolle Leistung! Vielen Dank an das Leipziger Centralkabarett. Gerne können wir solch eine Veranstaltung wiederholen!



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *