CURA Seniorencentrum Langenhorn

Ernie und Gustel

Ernie und Gustel haben es sich gemütlich gemacht

Vor Kurzem sind die beiden Therapiepuppen Ernie und Gustel bei uns eingezogen.

Therapiepuppen werden erfolgreich u.a. in der Arbeit mit an Demenz erkrankten Menschen eingesetzt, da diese ein Gefühl von Wohlbefinden und Geborgenheit auslösen. Durch Therapiepuppen kann eine weitere Form der Kommunikation, neben der Validation, genutzt werden.

Viele an Demenz Erkrankte bauen sehr schnell eine Bindung zu solchen Puppen auf und kümmern sich um diese sehr liebevoll und fühlen sich dadurch gebraucht.

Auch nicht an Demenz erkrankte Menschen haben große Freude an Therapiepuppen wie Ernie und Gustel. Die Puppen wecken Erinnerungen an frühere Zeiten und werden gut angenommen.

Ernie und Gustel wurden von unseren Bewohnern herzlich in Empfang genommen.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *