Maternus Hausgemeinschaft St. Christophorus

Auch Kleinigkeiten bereiten Freude

Auch Kleinigkeiten bereiten Freude und zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Am vergangenen Donnerstag war es soweit. Ein betörender Duft zog durch die Hausgemeinschaft und zauberte ein Lächeln der Vorfreude in die Gesichter der Senioren und der Mitarbeiter.


Das Schälen der Äpfel ging noch flott von der Hand und beim Teilen wurde viel über das neumodische „Werkzeug“ gelacht .

Am Ende wurden Bleche aus dem Ofen gezogen, deren Duft das Abendessen vergessen ließ.

Dazu gab es Vanilleeis – ein Hochgenuss.

Diese Stunde war nicht nur ein Moment der Freude, sondern sie hat uns auch gezeigt, dass auch kleine Dinge unseren Arbeitsalltag ausmachen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *