Maternus Seniorencentrum Am Auberg

Karneval im Maternus-Stift 2017

Buntes Karnevalistisches Treiben am Auberg 

Regiert hat hier die Narrenschar, für ein paar Wochen wie jedes Jahr. Das Motto für dieses Jahr lautete „Kunterbunt“.

In einer herrlich kunterbunt geschmückten Cafeteria fühlten sich Bewohner Angehörige und viele Gäste sehr wohl.

Für ein unterhaltsames Programm hat das Betreuungsteam gesorgt. Frau Klaeren begleitete uns mit ihrer Gitarre musikalisch durchs Programm.

Verschiedene Tanzgruppen, die Garde der Burgnarren, die Nerother Funken und die Berlinger Tanz Mäuse erfreuten mit ihren herrlichen Tanzeinlagen das Publikum.

Auch Simon Körsten der eine Büttenrede in Mundart vortrug, begeisterte wieder einmal alle Bewohner und Gäste.

Einige Mitarbeiter des Betreuungsteams hatten verschiedene Büttenreden vorbereitet und sorgten dafür, dass die Lachmuskeln kräftig aktiviert wurden.

Es wurde viel gesungen, geschunkelt und getanzt und alle waren sich einig „so ein Tag so wunderschön wie heute, so ein Tag, der sollte nie vergehen.“

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *