Maternus Seniorencentrum Dresdner Hof

Wenn der Dresdner Hof zur Weihnachtsfeier lädt…

… können es unsere Bewohner kaum abwarten. Doch der 21.12. kam schneller als manch einem lieb war.

Stimmungsvoller Auftakt

Pünktlich um 15 Uhr begrüßte unser Einrichtungsleiter Herr Werner im festlich geschmückten Restaurant die Bewohner und alle Gäste herzlich. Dabei stimmte er uns auf die besinnliche Zeit ein. Unser Chor sang die extra eingeübten Lieder und die Bewohner fielen am Ende alle mit in den Gesang ein. Das fleißige Küchenpersonal sorgte mit Zimtstern-Eis sowie Stollen und Weihnachtsgebäck für volle Mägen und glückliche Gesichter. Pfarrer Stief von der Nikolaikirche hielt eine Andacht und segnete den Dresdner Hof, die Bewohner und Mitarbeiter für das kommende Jahr und brachte gleich den Posaunenchor mit, welcher uns eindrucksvoll zeigte wie laut eine Handvoll Bläser sind. Nun stelle man sich vor das ganze Ensemble wäre dabei gewesen.

Stimmung und kleine Gaben

So besinnlich und andächtig die Weihnachtszeit auch ist, ein bisschen Stimmung schadet nie. Deswegen sorgten „Harriet & Peter“ mit Ihrem Programm für schwungvolle Abwechslung und einige Lacher. Der Höhepunkt des Nachmittags war natürlich der Besuch des Weihnachtsmannes, welcher für unsere Bewohner einige Gaben dabei hatte. Erschöpft aber glücklich fuhren zum Abendessen alle wieder zurück auf ihre Wohnbereiche.

Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern des Dresdner Hofs für die gute Zusammenarbeit welche dieses Fest für unsere Bewohner zu etwas ganz besonderem machen.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *