Maternus Seniorencentrum Dresdner Hof

Wahl zum neuen Heimbeirat

Am 04. Mai fand im Dresdner Hof die Wahl zum neuen Heimbeirat statt. Aufgestellt zu dieser hatten sich 6 Bewohner, eine Betreuerin und ein Angehörigen. Aus den 8 Kandidaten konnten unsere Senioren ihre 7 Favoriten auswählen. Jeder hatte aber auch die Möglichkeit weniger anzukreuzen. Dies war ihnen ganz allein überlassen.

Schon kurz vor Öffnung unseres Wahllokals standen die ersten Bewohner Schlange um ihre Kreuze zu machen. Als sich die Tür endlich öffnete konnte man sich noch einmal über die Kandidaten informieren. Hilfestellung bekamen jene Bewohner, die den Stift nicht mehr allein führen konnten oder zum Beispiel schlecht sehen. Hier wurde von den Wahlhelfern alles vorgelesen und der Wähler sagte an, wer angekreuzt werden soll.
Bis zum Mittag hatten fast alle ihre Stimme abgegeben. Die Beteiligung war sehr gut.
Von den 189 Stimmberechtigten wählten 82, wobei 2 Stimmzettel ungültig waren. Die 80 gültigen Stimmzettel ergaben folgendes Ergebnis:

Pawlik,  Olaf                    (Bewohner WB2)      54 Zähler
Pfeffer, Mario               (Bewohner WB5)      48 Zähler
Rogal, Sigrid                 (Bewohnerin WB1)   43 Zähler
Schimich, Inge             (Bewohnerin WB4)   42 Zähler
Schlamm, Andreas      (Bewohner WB5)       42 Zähler
Klatte, Thomas             (Bewohner WB4)      37 Zähler
Goepel, Heidemarie    (Betreuerin)               37 Zähler
Barth, Norbert              (Angehöriger)           29 Zähler

Somit wurden alte vertraute Gesichter in den neuen Heimbeirat gewählt und wir dürfen neu im Rat Herrn Thomas Klatte begrüßen.
Die Bewohner und Mitarbeiter wünschen dem neuen Heimbeirat alles Gute, viel Schaffenskraft und eine jede Menge Erfolg.

geschrieben Karin Bartel-Riedel (Alltagsbegleitung)

 



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *