Maternus Pflegecentrum Maximilianstift

Unsere Weihnachtsfeier am 19.12.2018

Der Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes am 13.12.2018 und unsere weihnachtlich geschmückte Einrichtung (mit in diesem Jahr besonders prächtigen Weihnachtsbäumen!) stimmten unsere Bewohner auf unsere Weihnachtsfeier am 19. Dezember ein.

In bewährter Weise fand sie wieder in den Wohngruppen  2 und 3 statt. Gegen 14.45 Uhr trafen die Bewohner der anderen Etagen dort ein. Die festlich dekorierten Tische bogen sich förmlich unter den großen bunten Tellern, die mit selbstgebackenen Plätzchen, Lebkuchen und Stolle prall gefüllt waren. Alles schmeckte vorzüglich, und manch einer aß (nicht nur) ein Stück Stolle mehr… Plätzchenteller wurden hin und her gereicht, um das eine oder andere Lieblingsplätzchen zu stibitzen. Bei leiser weihnachtlicher Musik kamen die Bewohner auch wohngruppenübergreifend miteinander ins Plaudern. Dazu wurde Kaffee, Kakao und Weihnachtspunsch gereicht.

Mittlerweile baute der „kulturelle“ Gast unserer Weihnachtsfeier im Aufenthaltsraum der WG3 sein Equipment auf. Dann war es soweit: Der Entertainer und Alleinunterhalter Michael Mikoni sorgte zunächst in der Wohngruppe 3 und ab 16 Uhr in der Wohngruppe 2 mit seinem Showprogramm jeweils eine Stunde lang für tolle Stimmung.

Mit Gesang, Keyboard und seiner Magic-Show begeisterte er mit viel Humor einfach alle. Ja, man kann sagen, die Stimmung steigerte sich von Minute zu Minute! Es wurde mitgeklatscht, mitgesungen und mitgetanzt und zu gewinnen gab es auch etwas. Einige Bewohner ließen es sich nicht nehmen und schauten sich die Show gleich zweimal an. Gegen 17 Uhr wurde der Künstler mit reichlich Applaus verabschiedet.

Wir alle fanden den weihnachtlichen Nachmittag sehr vergnüglich.

geschrieben von Kristin Schmiedl



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *