Maternus Seniorencentrum Bonifatius

„Stern über Bethlehem“ – Sternsinger-Besuch im Bonifatius

Am 08.01.17 besuchten uns die Sternsinger und wurden von zahlreichen Bewohnern im Speisesaal empfangen.
Sie sangen Lieder und spendeten der Einrichtung den Segen „Christus segne dieses Haus.“ Die Aufkleber mit dem Segen „20*C + M+ B + 17“ wurden anschließend über den Türen unserer Gemeinschaftsräume angebracht. Die Buchstaben C+M+B stehen nicht, wie oft irrtümlich angenommen, für Caspar, Melchior und Balthasar, sondern bedeuten „Christus Mansionem Benedicat“ („Christus segne dieses Haus“). Die drei Kreuze stehen für: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes“. Mit einer Spende und Süßigkeiten versorgt, zogen die Sternsinger weiter.
Die Kinder sammeln jedes Jahr für notleidende Kinder in der Welt. In diesem Jahr steht die Sternsinger-Aktion unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“.
Vertreter der bundesweit etwa 300.000 aktiven Sternsinger waren auch im Kanzleramt, beim Bundespräsidenten und im Europaparlament zu Gast. Seit 1958 gibt es die Sternsinger-Aktion in Deutschland, damit wurde eine alte Tradition wiederbelebt, die bis in das Mittelalter zurückreicht. Die gesammelten Spenden werden für Projekte in aller Welt, die Kindern in Not zugute kommen, verwendet.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *