Cura Seniorencentrum Gelsenkirchen

Sinnesanregung in der Natur

Sinnesanregung in der Natur

Die Mitarbeiter des Cura Seniorencentrums Gelsenkirchen legen großen Wert auf die Sinnesanregung in der Natur. Durch die Aktivierung der Sinne erhalten Menschen mehr Lebensqualität. In unserem Garten und auf den Balkonen gibt es viel zu entdecken – schöne Blumenbeete, Obst, Tomatensträucher, Vogelhäuschen und verschiedene Kräuter laden zum Tasten, Riechen, Schmecken und zum Sehen ein. Das Ziel der Sinnesanregung ist, dass das biografische Erinnern geweckt, gefördert und zum erzählen angeregt wird. Im Garten oder auf den Balkonen pflanzen und ernten wir gemeinsam mit unseren Bewohnern Obst, Gemüse und Kräuter. Die Ernte wird dann in unseren Koch- und Backangeboten verarbeitet und verzehrt.

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *