Maternus Seniorencentrum Katharinenstift

So feierte das Katharinenstift den Sommer

„Komm loss me fiere, net lammentiere“

so lautete das Motto bei unserem diesjährigen Sommerfest am 01.07.2018.

Die Besucher, Bewohner und Mitarbeiter konnten sich an den Auftritten des Solo-Tanzmariechens „Fiona“

und der Funkengarde „HÖNA“ aus Niederehe erfreuen.

Die über die Grenzen der Eifel bekannte Band „Neroburger“ haben auch in diesem Jahr wieder für die musikalische Stimmung gesorgt . Mit Liedern aus „Kölle“ konnten die Besucher schunkeln, tanzen und mitsingen.

Die Tombola war durch vielseitige Spenden bei Jung und Alt ein voller Erfolg. Der Erlös wird dem -Gnadenhof Eifel in Harscheid- zur Verfügung gestellt. Hier werden alte, kranke sowie ausgesetzte Hunde aus dem In-und Ausland liebevoll bis zum Tod gepflegt und versorgt.

        

            

Die Spenden wurden gestiftet von Unternehmen der Region wie:

  • Hubertus Apotheke in Gerolstein
  • Blumen Adolphs in Hillesheim
  • Physiopraxis Peifer-Weiß in Hillesheim
  • Moden Esselen in Hillesheim
  • Friseursalon Müller in Hillesheim
  • KSK Hillesheim
  • VOBA Hillesheim
  • Spielwaren Kloep in Hillesheim
  • GHD
  • Firma On Tec

Hier nochmals ein herzliches DANKESCHÖN für die schönen Preise.

Die kleinen Gäste konnten sich mit Basteln von Knetseife und „Schleim“, sowie beim Kinderschminken unterhalten.

Als kulinarischen Genuss wurden neben Currywurst und Schaschlik mit Fritten sowie auch frische Champignons aus der Pfanne serviert. Selbst Freunde des Kartoffelpuffers bzw. des Reibekuchens kamen auf ihre Kosten.

Wer konnte, hatte sich trotzdem noch Platz gelassen für Kaffee, Kuchen oder Eis.

Neben „Kölsch vom Fass“ und anderen kühlen Getränken gab es auch eine Cocktailbar, die alkoholische sowie alkoholfreie Cocktails zur Erfrischung anbot.

 

Auch der Wettergott spielte mit und somit wurde das Sommerfest ein bunter und fröhlicher Nachmittag voller Spaß und gemütlichem Beisammensein.

Wir danken allen Mitarbeitern, Helfen und Spendern und freuen uns, dass so viele Gäste den kölschen Nachmittag mit unseren Bewohnern verbracht haben.

So das „TEAM DES KATHARINENSTIFTS“

 



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *