Maternus Seniorencentrum Dresdner Hof

Pack die Badehose ein…

….nimm deinen Mitbewohner und komm auf unsere Dachterrasse des Dresdner Hofes , hieß es
an einem der heißen Tage dieses Julis. Erfrischende und sportliche
Aufgaben warteten dort auf unsere Bewohner.
An einer Station auf der Tenne musste ein Wasserball in eines unserer
Planschbecken geworfen werden. Schokolade wartete als Belohnung auf
die Treffsicheren. Nur zum Spaß, aber auf Zeit, hieß es an der nächsten
Station dann Badesachen packen. Zwischen Pullovern, Pudelmützen und
andern Dingen musste man gegen einen Gegner in einer Minute so viele
Strandsachen packen wie man konnte. Manchmal gab es Gelächter bei den
Erklärungen, warum man zum Beispiel Schal oder Mütze mitnehmen
wollte. Die letzte Station unterm Dach war das Memory, wo alle auch viel
Freude hatten.

Draußen auf der Dachterrasse

Draußen auf der Terrasse ging es dann feuchter von statten.
Wasserbomben sollten hier ins Becken geworfen werden. Das war ein
Spaß, wenn die Bomben ihr Ziel verfehlten, platzten und das kühle Nass in
alle Richtungen spritzte. Helles Lachen erfüllte dann die Dachterrasse, auf
der sich alle zum Schluss zu einen Fruchtcocktail an unserer Strandbar
trafen. „Blauer Himmel“, „Dresdner Hof Spezial“ und andere leckere Drinks
entstandenen dort unter den fleißigen Händen unserer Barkeeper. Unter
viel Schweiß, aber mit viel Spaß wurde hier geschüttelt und gerührt. Die
beiden und ihre Shaker hatten mächtig zu tun, denn der Durst unsere
Senioren war an diesem Tag enorm. Und außerdem, solch eine Gelegenheit
kommt ja schließlich auch nicht so schnell wieder, also musste sie ja
ausgenutzt werden.

Bis zum nächsten Mal

Da dieser Tag unseren Bewohnern so viel Freude gemacht hat, setzten wir
schon jetzt alles in die Planung unseres Mottotages für den August und
hoffen auf ebenso sensationelles Sommerwetters.

geschrieben Karin Bartel-Riedel  (Alltagsbegleitung)



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *