Cura Seniorencentrum Heiligenhafen

Neue Besucher auf vier Pfoten!

Was waren einige Tierliebhaber/-innen  unter der Bewohnerschaft des CURA Seniorencentrums Heiligenhafen traurig, als der beliebte Therapiehund „Mine“ vor zwei Jahren in den wohlverdienten Ruhestand ging und somit nicht mehr zu Besuch kam.

Jetzt dürfen sich die Senioren erneut über regelmäßigen Besuch „auf vier.. … nein sogar zeitweise auf acht Pfoten“ freuen! Durch das Angebot von ASB Freiwilligen-Koordinator  Walter Cordes kam es überraschenderweise zur Möglichkeit, einen regelmäßigen „Hunde-Besuchs-Dienst“ in das Betreuungsangebot der Einrichtung zu installieren. Nun erwarten die Bewohner/-innen Freitags keine „Therpiehunde“ (um diese Bezeichnung führen zu dürfen, bedarf es einer speziellen Ausbildung) sondern Besuchshunde.

Die zwei äußerst liebenswürdigen Tiere, die auf die Namen Stella und Mojo hören, haben sich schon jetzt in die Herzen einiger Bewohner/-innen gekuschelt.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *