Cura Seniorencentrum Lübeck

Märchenstunde für Erwachsene

Seit einiger Zeit kommt Frau Bernstein, als Märchenerzählerin in unsere Einrichtung. Viele Bewohner freuen sich schon auf den Nachmittag, mit ihr. Es sind jedoch auch einige Bewohner, die sagen:“Da will ich nicht hin, Märchen sind doch was Kinder“. Doch die Bewohner, die gern daran teilnehmen, freuen sich auf die Stunde mit Frau Bernstein und lassen sich in eine Welt der Märchen entführen. Es sind ja nicht nur die Märchen die begeistern. Es ist ja auch, was sie sonst noch als Dekoration zu bieten hat. Frau T. fand ständig etwas an Komplimente, wie zum Beispiel das Kleid von Frau Bernstein. Sie rief ihr immer zu: „Du hast ein schönes Kleid an“. Frau S. ist eine ziemlich junge Bewohnerin und freut sich auf sie, weil sie die Märchen anders und so aus dem Kopf erzählt und nicht aus dem Buch vorliest. Frau R. war sonst nie dabei. Sie schaute es sich in dieser Woche an und war total begeistert. Sie bedankte sich persönlich bei Frau Bernstein und strahlte dabei. Das macht sie nicht bei jedem.

In dieser Woche gab es ein Indianer Märchen. Das kannte ich auch nicht. Beim erzählen wurden immer mal wieder Klänge von einer indianischen Flöte gespielt. Diese versetzten sogar mich in eine andere Stimmung. Das fanden die Bewohner sehr, sehr schön und angenehm.

Frau Bernstein wird für unsere interessierten Bewohner, weiter ihre Angebote bei uns geben und sie dabei immer wieder, in eine Welt der Märchen mit nehmen.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *