Cura Seniorencentrum Bergedorf

#LovelyChristmasChallenge

Auch wir, CURA Bergedorfer möchten den Preis für das schönste Weihnachtsgebäck für einen guten Zweck gewinnen. Die Senioren in unserem Haus haben geknetet und gepinselt und den Geruch von frischen Keksen gerochen. Mal ehrlich, der ein oder andere Keks war etwas dunkelbraun geworden – aber was soll`s? Und mal ehrlich? Wem ist nicht schon was angebrannt?

Wir haben zusammen gelacht, uns erinnert und so ein Malheurchen ist doch immer ein guter Grund in der Erinnerungskiste zu kramen. Und so war´s auch. Der ein oder andere erzählte aus der Vergangenheit und alle Schmunzelten. Und nun können wir das Vergnügliche mit dem Nützlichen vereinen. Mit dem Ziel unseren Gewinn den Bergedorfer Engeln zu spenden, die unterwegs sind für: „mehr Menschlichkeit in unser Gesellschaft“, um obdachlose Menschen mit dem Nötigsten zu versorgen. Das Engagement der Bergedorfer Engel ist zu 100% ehrenamtlich. So kommt die Spende direkt und ohne Umwege an. Durch die jetzige Corona Situation ist das Leben auf der Straße wiederholt zusammengebrochen und die Helfer können durch die Hygieneauflagen ihr Angebot nur minimiert anbieten. Eine indianische Weisheit besagt:

„Gehe hundert Schritte in den Schuhen eines anderen, wenn du ihn verstehen willst.”

Und so haben wir den CURA Stiefel gefertigt, mit dem Wunsch anderen eine kleine Freude bereiten zu können.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *