Maternus Seniorencentrum Angelika-Stift

Konzertvormittag

Aufgrund der Corona Schutzmaßnahmen mussten leider in diesem Sommer viele geplanten Konzerte ausfallen. Als kleine Entschädigung haben sich die Mitarbeiter/-innen der Sozialen Betreuung im Angelikastift etwas ganz Besonderes einfallen lassen: schnell war die Idee geboren selbst ein Konzert auf die Beine zu stellen.

Da die meisten Mitarbeiter/-innen der hiesigen Sozialen Betreuung ein Instrument spielen können, fand die Idee schnell großen Zuspruch. Am Vormittag des 24. und 29 .07. war es dann bei strahlendem Sonnenschein endlich soweit.

Mit einer Mischung aus klassischen und gleichzeitig bekannten Trompeten- und Gitarrenstücken begeisterten die Mitarbeiter/-innen unsere Bewohner/-innen, welche es sich nicht nehmen ließen kräftig mit einzustimmen, zu klatschen und zu schunkeln. Ein rundum gelungener Vormittag.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *