Cura Seniorencentrum Verden

Kohlfahrt mit Eierlikör und Brezeln

Am Vormittag haben einige Bewohner sich im Eingangsbereich gesammelt um mit Susanne, Judith und Angelina zur Kohltour zu starten.

Aber stopp!!!

Was ist denn das?

Herr P. möchte sich keine dickere Jacke anziehen…. „Sind Sie sich sicher? Draussen ist es lausig kalt“, fragte Susanne. Aber Herr P. blieb bei seiner Meinung: “ Das ist doch nicht kalt. Die Jacke reicht.“ Ob er sich das gut überlegt hat? Wir werden das mal beobachten.

Oje. Habt ihr das gesehen? Der Himmel ist schon sehr dunkel. Hoffentlich bleibt es trocken?

Trotzdem geht es los. Nichts kann diese Gruppe aufhalten.

Es ist wirklich sehr kalt draussen. Es wurde die ein oder andere Pause gemacht. Ein Schlückchen Likör für die einen oder lieber ein warmes Getränk für die anderen

Hoffentlich bleibt es trocken.

Da wäre die dickere Jacke wohl doch besser gewesen. Beim nächsten mal wird er Susanne bestimmt glauben.

Doch ganz schön kalt.

Jetzt aber schnell zurück nach Hause. Da ist es schön warm.

Und sie macht es wieder…….

Susanne scheint Spaß zu haben am Straßen sperren.

Endlich wieder zu Hause. Jetzt noch ein Lied gesungen, noch ein Eierlikör getrunken und dann schnell rein ins warme.

Alle Bewohner haben viel Spaß gehabt und bei Kohl und Pinkel am Mittag den anderen viel zu erzählen gehabt.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *