Maternus Seniorencentrum Angelikastift Neuhaus

Kindergesang zum Herbstfest

Und wieder sagt ein Sommer auf Wiedersehen! Mit Kindergesang wurde am 28.9.19 im Angelikastift Neuhaus der Herbst begrüßt!

Auch in diesem Jahr konnten sich unsere Senioren über ein abwechslungsreiches musikalisches Herbstfest freuen. Die Kinder des Kindergartens „Am Apelsberg“ hatten um 15.00Uhr einen großen Auftritt im Foyer. Dazu studierten sie gemeinsam mit ihren Erzieherinnen ein kunterbuntes Herbstprogramm ein.

Hier ein paar Einblicke in den Ablaufplan :

  1. selbstgesungenes Lied „Wenn der tag erwacht“
  2. Lied „Blumentanz“, mit Blumenkränzen im Haar, mitgesungen und getanzt
  3. Tanzeinlage „Eulentanz“
  4. Fingerspiel auf deutsch und französisch „ Guten Tag, Herr Daumen“  den Kindern wird so die französische Sprache näher gebracht
  5. Ein französischer Tanz „ Auf der Brück“ in Deutsch gesungen
  6. Schirmtanz – die Kinder haben gesungen und mit den Schirmen getanzt
  7. Bewegungstanz „ Minimonster“ die Kinder haben gesungen und getanzt
  8. Fingerspiel / Sprechgedicht „ Wochentage“
  9. Bürgermeisterlied, ein Lied über die Menschen jeder geht in den KIGA und wird dann mal groß und findet einen tollen Beruf

Nach großem Applaus und einer kleinen süßen Danksagung von der Einrichtung, machten sich die kleinen Künstler wieder auf den Heimweg. In der darauffolgenden kurzen Pause konnten sich Bewohner, Angehörige und Gäste mit Grillspezialitäten, süßen Totenstücken oder Getränken stärken. Im zweiten Teil des Programmes durfte dann auch selbst getanzt werden! Der Alleinunterhalter Ingo Kirchberger brachte mit seinen gute Laune Hits das Publikum zum Singen, Schunkel, Klatschen und Tanzen. Nachdem die letzten Klänge der Melodie des Liedes „Feierabend“ verstummten, verabschiedete unsere Einrichtungsleiterin Fr. Voigt  die Gäste und wünschte allen eine schöne Herbstzeit.

 



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *