Maternus Seniorencentrum Angelika-Stift

Helden der Leinwand

Helden der Leinwand

Viele unserer Bewohner/-innen sind in Jugendzeiten oft ins Kino gegangen, in den so genannten Lichtspielhäusern verfolgten Sie die Helden Ihrer Jugend, wie Marika Rökk, Hildegard Knef, Heinz Erhardt, Heinz Rühmann oder Peter Alexander.

Kurzer Hand wurde unser Sportraum durch die Mitarbeiter/-innen der Sozialen Betreuung in einen abgedunkelten Kinosaal verwandelt. Die Bewohner/-innen konnten dann aus verschiedenen Filmen wählen, welche mittels Beamer an die Leinwand geworfen wurden. Ob klassisches Märchen, Naturdokumentation, Konzertmitschnitt oder nostalgische Filmjuwelen aus den 40er bis 60er Jahren. Hier war für jeden Geschmack etwas dabei.

Natürlich durfte das selbstgemachte Popcorn nicht fehlen, dazu ein Gläschen Sekt und die Vorstellung konnte beginnen.

Die Resonanz der Bewohner/-innen war überwältigend, persönliche Worte des Dankes folgten an die Mitarbeiter/-innen der Sozialen Betreuung für einen gelungenen Vormittag.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *