Maternus Pflegecentrum Maximilianstift

Maximilianstift-Grillfest im Beatles-Takt

 

 

 

 

 

So wie wir am 17. Mai den Sommer mit einem Grillfest eingeläutet haben, wurde er am 6. September nun auch mit einem solchen „ausgeläutet“.

Das Wetter passte an diesem Tag zum Abschied vom Sommer, regnete und stürmte es doch am Nachmittag beinahe ohne Unterlass. Nachdem wir optimistisch bei Sonnenschein draußen im Garten Tische und Bänke aufgebaut hatten. So verlagerten wir kurz vor Beginn etwas schweren Herzens die Aktivitäten in die Kellerräume. Passend zum Motto des Nachmittags THE BEATLES hatten wir uns eine (eigens für uns zusammengestellte) Beatles-Coverband eingeladen. Deren Musiker zogen uns vom ersten Takt an in ihren Bann und sorgten bei allen für ausgelassene Stimmung.

Zwei der Musiker gehören zur Band SCHRÖDINGERS KATZE (http://www.schroedingerskatze.com), die seit ca. 12 Jahren in Leipzig gemeinsam Musik macht, vor allem Psychedelic Pop. Da sie sich der Musik der 60er Jahre besonders verpflichtet fühlen, lag es nahe, dass die Musiker sich gern und mit hörbarem Vergnügen bereit erklärten, eine reine Beatles-Setlist zusammenzustellen.


Ob nun bei LET IT BE, SHE LOVES YOU, YESTERDAY oder LOVE ME DO – unsere Bewohner wippten und klatschten bei jedem Titel beschwingt mit. Ganz Mutige wagten sich sogar auf die (zugegeben etwas improvisierte) Tanzfläche. Auch nach mehr als zwei Dutzend weiterer Hits der „4 Liverpooler“ ließ die Begeisterung unser Bewohner kaum nach und nur die fortgeschrittene Zeit und der Ruf zum Abendbrot in den einzelnen Wohngruppen beendete mit ALL YOU NEED IS LOVE den musikalischen Teil des Festes. 

Zum Abendessen wurde Gegrilltes wie Steaks, Bratwürste und Grillkäse sowie der am Vortag von den Bewohnern selbst zubereitete Kartoffelsalat serviert.


Dass das Wetter diesmal nicht „auf unserer Seite“ war, wie man so sagt, tat der prima Stimmung an diesem Nachmittag keinerlei Abbruch. Ein schönes Kompliment von einem Bewohner am nächsten Tag: „Das war das beste Live-Konzert, das ich je bei uns erlebt habe.“ Bisher…

Na, dann bis zum Angrillen 2018!

geschrieben von Kristin Schmiedl – Mitarbeiterin im Betreuungsteam

 



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *