Cura Seniorencentrum Borgstedt

Endlich Plätzchen backen !

Es ist wieder soweit – die leckere Plätzchenzeit beginnt !!! Auch unsere Bewohner wurden schon langsam freudig ungeduldig 🙂

Die Tage werden kürzer, es wird früher dunkel. Die gemütliche Zeit. In Dänemark sagt man „hyggelig“, d. h. kuschelig. Ein tolles Wort, finde ich. Von dieser Hyggeligkeit möchten wir uns mal eine Scheibe abschneiden und fangen erstmal mit Plätzchen backen an…

Rezept:

350 gr Mehl

225 gr Butter, weich

65 gr Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

1 Vanillezucker

1 x Schale einer Zitrone

1 Backpulver

Butter, Ei, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Zitronenschale dazu. Dann mit Mehl und Backpulver zu einem schönen Teig verkneten, für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Danach den Teig auswellen, mit einer Dicke von ca. 2 mm. Plätzchen ausstechen und beliebig verzieren.

Ab in den Ofen bei 170 Grad, für ca. 20 Minuten.

Tipp: Lecker schmecken im Teig auch Nußstückchen wie Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *