Cura Seniorencentrum Heiligenhafen

CURA Heiligenhafen auf der Jobbörse vertreten

Nach 2 Jahren war es wieder so weit: die Inselschule Fehmarn veranstaltete ihre sogenannte Jobbörse als Hilfe zur Berufsfindung. Regionale und überregionale Unternehmen und Behörden stellten sich den Schülern der Klassenstufen 8- 13 als eventuell zukünftige Ausbildungsbetriebe bzw. Arbeitgeber vor. Dazu gestalteten sie abwechslungsreiche Infostände und entsandten auskunftsfreudige Mitarbeiter, um den Schülern den ersten Schritt zur Kontaktaufnahme zu erleichtern oder eine bessere Orientierung im Bereich Ausbildungswege zu geben.

Auch die CURA Heiligenhafen war als Kooperationspartner der Inselschule in Sachen Praktikumsstellen mit einem kleinen Infostand und tollen Werbeartikeln vertreten. Statt des herkömmlichen Unterrichts wurden die Schüler mit einer Art Laufzettel durch die mit über 40 Ausstellern gut gefüllte Turnhalle geschickt. In 45 Minuten sollten sie sich bei mindestens 3 Unternehmen ausführlicher im Gespräch nach Karrierewegen erkundigt haben. Aber auch für die Aussteller war es eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren und einen Eindruck von zukünftigen Auszubildenden- Jahrgängen zu gewinnen.

Beitrag: Ulrike Schwarz


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *