Maternus Seniorencentrum Angelika-Stift

Bunt ist der Herbst

Wenn es draußen langsam ungemütlich wird, die Tage kürzer werden und die wärmende Sonne nachlässt, dann sehnen wir uns nach einem Beisammensein in gemütlicher Runde. 

Was gibt es da besseres als sich auch noch kulinarisch verwöhnen zu lassen?  Im Angelikastift wurde der Herbst mit Zwiebelkuchen und Federweißer eingeläutet. Aber erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Zu Anfang gab es sogar Tränen: beim Zwiebeln schneiden gaben die Bewohner alles. Mit unseren erfahrenen Hausfrauen und Hausmännern war schnell ein leckerer Zwiebelkuchen mit ordentlich Schinkenspeck und Käse gezaubert.

Ein  wunderbarer  Nachmittag ging zu Ende und für alle steht fest: das wollen wir nächstes Jahr wieder machen.

Nach getaner Arbeit dann ein Gläschen Federweißer zum Anstoßen. Zu guter Letzt wurden noch einige bekannte Herbstlieder gesungen und ein Herbstquiz ließ die grauen Zellen  aktiv werden.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *