Maternus Seniorencentrum Dresdner Hof

Boys Day – Jungen Zukunftstag. Und wir sind mit dabei!

Am Donnerstag, den 26. April 2018 öffnet auch der Dresdner Hof seine Türen zu einem berufsorientierenden Schnupperkurs. Acht Jungen bieten wir von 9 bis 14 Uhr die Möglichkeit sich als künftige Altenpfleger zu fühlen. Bisher ist das Berufsbild noch überproportional in weiblichen fürsorglichen Händen. Ein Rollenbild, das überholt und frei von Klischees sein sollte. Auf Fähigkeiten und Interessen kommt es an. Der Boys Day ist ein bundesweiter Aktionstag zur Orientierung und Berufserkundung für Jungen. Und so haben wir den Tag auch für euch vorbereitet. Unter unserem Pflegemotto: Wir pflegen. Weil es Freude macht. Heißen wir euch herzlich Willkommen. Unsere Pflegeprofis zeigen, dass Pflege Spaß macht. Es erwarten euch spannende Stunden, in denen ihr viel Wissenswertes über den Pflegeberuf erfahrt. Wir haben dazu einen Pflegeparcours vorbereitet, wo ihr euch selbst ausprobieren könnt. Ihr lernt Vitalzeichen zu kontrollieren, erfahrt wichtige Details zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Spezielle pflegerische Tätigkeiten, wie eine Injektion, könnt ihr an einer Blutorange testen. Ein Pflegebett steht bereit, um darin Bewegungs- und Mobilisierungsmaßnahmen durchzuführen.

An eurer Seite sind stets erfahrene Mitarbeiter, die sich schon jetzt auf euch freuen und eure Fragen beantworten werden. Keine Angst, dass es zu ernsthaft zugeht. Wie wäre es denn mit einer Rollator-Rally? Selbstverständlich sorgen wir auch für euer leibliches Wohl. Es soll ein spannender Tag für euch werden, der euch den Zugang zum Pflegeberuf als eine berufliche Perspektive eröffnen soll. Zur Erinnerung bieten wir euch noch eine tolle Fotoaktion an.

Lust bekommen? Dann meldet euch an. www.boys-day.de unter dem Boys Day-Radar an. Ihr findet uns unter Institution: Maternus Seniorencentrum Dresdner Hof in Leipzig mit dem  Angebot/Titel: Wir pflegen. Weil es Freude macht.

Wollt ihr euch lieber direkt bei uns anmelden? Dann schreibt eine Mail an: pflege.leipzig-mitte@maternus.de.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *