Maternus Pflegecentrum Maximilianstift

Bowling am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen

Alle zwei Monate treffen sich einige Bewohner des Maximilianstiftes zum gemeinsamen Frühstücks-Bowling mit Bewohnern des Domizils – einer Einrichtung von unserem Kooperationspartner dem Suchtzentrum Leipzig-  im Moonlight-Bowling-Center. Am Dienstagvormittag war es wieder soweit und ich durfte als Praktikantin in der Ergotherapie dabei sein.

Nach einem gemütlichen (zweiten) Frühstück im Bowlingcenter ging es darum, wer die meisten Pins trifft. Unsere Bewohner waren mit sehr viel Spaß dabei und haben ordentlich Pins abgeräumt.

Geschafft von der Bowling-Partie und dem warmen Sommerwetter fuhren wir mittags mit Bus und Bahn wieder zurück nach Hause.

Die Teilnehmer freuen sich bereits jetzt schon auf das nächste Mal.

 

geschrieben von der Praktikantin der Ergotherapie



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *