Maternus Pflege- und Therapiecentrum Christophorus

Unsere Seniorenreise nach „Abtei Heisterbach“ und „Confiserie Coppeneur“

Abtei Heisterbach

Am 14. Mai fand wieder eine unserer organisierten Seniorenreisen mit Reisebus statt. Diese führte uns diesmal in die Klosterlandschaft Heisterbach und zu einem süßen Abschluss – dem Besuch der „Confiserie Coppeneur“.

Mit einer schönen Fahrt durch das Siebengebirge kamen wir gegen Vormittag zum Gelände des ehemaligen Klosters Heisterbach. Dort gab es eine Führung durch das geschichtsträchtige Gebiet mit seinen zahlreichen Relikten und diversen Exponaten. Hier erfuhren wir viel über die Geschichte des Ordens der ehemaligen Zisterzienser Abtei. Dieser Ort ist heute noch im Privatbesitz einer Ordensgenossenschaft.

Nach dem ausgiebigen Rundgang mit den vielen interessanten Stationen waren die dortigen „Klosterstuben“ das Ziel unserer gemeinsamen Stärkung.

Nach dem Mittagessen führte die Fahrt nach Bad Honnef, wo die bekannte Edel-Confiserie „Coppeneur“ ihre köstlichen Pralinen und Schokoladen herstellt. Nach der ausgiebigen Werksführung, die Einblick in den Herstellungsprozess der Schokoladen gab, wurde ein informativer Filmbeitrag gezeigt. Dieser entführte uns in die Welt des Kakao und dessen erlesene Auswahl für den Geschmack unterschiedlicher Schokoladesorten.

Zum Ende der Reise bot sich für jeden die Möglichkeit beim Werkverkauf eine Auswahl der leckeren Schokoladenvielfalt als süße Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

 

 

Nächste Seniorenreise am 18.06.2019 – Spargelessen in Brüggen und Venlo

Das Ziel der Reise am 18.06.2019 ist die Burggemeinde Brüggen am Niederrhein mit gemeinsamen Spargelessen im „Gentholter Hof“, einem Spargelanbaubetrieb mit hauseigenem Restaurant. Der frisch gestochene Spargel kommt hier direkt als köstliches Gericht auf den Teller. Zuvor können wir uns einen Überblick über den Spargelanbau auf den Feldern verschaffen. Ein Hofladen bietet zudem frischen Spargel zum Einkauf. Letzte Station des Ausflugs am Nachmittag ist Venlo in den Niederlanden. Hier können Sie nach Belieben Bummeln und Einkaufen bis zur gemeinsamen Rückkehr.

Zu dieser Reise können Sie sich telefonisch anmelden unter Tel: 0201-24271 (Zentrale) des Pflege- und Therapiecentrums Christophorus, Volkeningstr. 15, 45139 Essen.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *