Cura Seniorencentrum Heiligenhafen

Ausbildung zur Altenpflegerin.. … erstes Etappenziel erreicht!

Altenpflege ist ein schönes, interessantes, anspruchsvolles und mit Sicherheit nicht einfaches Berufsfeld, welches den ausführenden Pflegenden einiges an Engagement abverlangt.

Zum Glück für die alternde Gesellschaft entscheiden sich immer noch Menschen für diesen sozialen Beruf. Eine von ihnen ist Michelle Bachus. Die Ostholsteinerin präsentierte gestern voller Stolz ihrer Einrichtungsleitung und ihrer stellvertretenden Pflegedienstleitung des CURA Seniorencentrums Heiligenhafen die Urkunde, welche ihr die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Altenpflegehelferin“ erteilt.

Diese einjährige Ausbildung, deren theoretischen Teil sie in der DRK Fachschule für Altenpflege Eutin und deren praktischen Teil sie im CURA Seniorencentrum absolvierte, ist aber für Michelle Bachus nur eine Etappe zu ihrem Ziel, Pflegefachkraft in der Altenpflege zu werden. So besucht sie noch weitere 2 Jahre die Fachschule um dann die Berufsbezeichnung „Altenpflegerin“ zu erlangen.

Wünschen wir ihr weiterhin viel Freude auf ihrem beruflichen Weg!



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *