CURA Seniorencentrum Halle-Silberhöhe

Aktuelle Besuchsregelungen ab 01.10.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Angehörige,

infolge des neuen Infektionsschutzgesetzes ergeben sich ab 01.10.2022 folgende Regelungen für Besucher(innen) unserer Einrichtung:

 Voraussetzungen für einen Besuch:

  • schriftliche oder elektronische Bescheinigung über einen negativen PoC-Antigen-Test (Schnelltest) einer anerkannten Teststelle (z.B. Apotheke, externe Teststation), der nicht älter als 24 Stunden ist
  • schriftliche oder elektronische Bescheinigung über einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist
  • des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, einen Selbsttest mitzubringen und diesen vor Ort unter Aufsicht durchzuführen
  • dienstags und freitags bieten wir zudem von 10.00 – 15.00 Uhr die Durchführung von PoC-Antigen-Tests an unserer Teststation im Besprechungsraum 1 an

KINDER: Kinder sind bis zur Vollendung des 5. Lebensjahres von der Testpflicht ausgenommen, insofern sie keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen.

Weiterhin ist bei Betreten der Einrichtung unbedingt erforderlich, dass über die gesamte Besuchszeit eine FFP2-Maske getragen sowie eine gründliche Händedesinfektion durchgeführt wird. (Desinfektionsmittel befindet sich am Eingang).

Wir bitten Sie, bei Erkältungssymptomen generell von einem Besuch in unserer Einrichtung abzusehen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der neuen Gegebenheiten Wartezeiten an der Rezeption sowie an der Teststation entstehen können.

Ihr CURA-Team                                                             



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *