Maternus Pflege- und Therapiecentrum Christophorus

Herr Wottke feiert 25-jähriges Dienstjubiläum als „Examinierter Krankenpfleger“

Herr Wottke Dienstjubiläum

Seit über 25 Jahren arbeitet Herr Robert Wottke als examinierte Pflegefachkraft in unserem Hause, dem Therapie- und Pflegecentrums Christophorus in Essen. Als examinierter Krankenpfleger ist er für alle anfallenden täglichen Herausforderungen zuständig.

Er koordiniert die in seinem Bereich arbeitenden Pflegekräfte und betreut ebenfalls die hilfebedürftigen Bewohner mit seiner umfassenden pflegerischen Erfahrung. Seine vielfältigen Aufgaben reichen vom Medikamenten-Management, der Krankenpflege bis hin zur Planung der zukünftigen Pflegeeinsätze.

Als Gründe für seine langjährige Verbundenheit mit unserem Haus nennt er das besonders gute und angenehme Arbeitsklima. Er fühle sich unter den Kollegen stets wie in einer Großfamilie. Jeder unterstützt den anderen und löst gemeinsam auch schwierige Anliegen.

Für sein bisheriges langes Engagement und seine vielen Einsätze in den letzten 25 Jahren in unserem Hause erhielt Herr Wottke ein sehr „Herzliches Dankeschön“ von der Direktorin Frau Neumann und der Pflegedienstleitung Frau Cremer sowie von seinen Kollegen mit den besten Wünschen für seine Zukunft.

Bevor Herr Wottke bei uns seine Tätigkeit aufnahm hat er vielfältige leitende Positionen im Alexianer Orden, einem seit Jahrhunderten engagiertem Orden in der Krankenpflege, über 15 Jahre lang ausgeübt. Dort war er bereits in der Pflegedienstleitung, als stellvertretende Heimleitung und anderen verantwortungsvollen Positionen tätig.



Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *